Feine Biere // Gärtringen

CREW Republic

Links

7:45 Escalation

Fakten

Links zum 7:45 Escalation

Bierprosa von Martin Dambach

CREW 7:45 Escalation, Flasche Bier und eingeschenktes Glas

1:11 Uhr, ich musste eine Entscheidung treffen: In's Bett gehen oder die Sache eskalieren. Die Entscheidung fiel leicht.

Leute das ist ein Hammer Bier, hopfengeiles Absack-Wachmach-Laternenpfahl-hochkletter-adrenalin-bienen-summ-Gesöff-Saft-Freuden-Elixier. Junge Freunde, red bull verleiht flügel, ich schmeiss mich die Rolltreppe aufwärts vor Lachen, mit Escalation brauchst Du keine Flügel, du bist schwer wie ein Autobus mit dem der Teufel in Urlaub fährt und leicht wie das Haar einer Hopfenfee. Schweben ist möglich auch ohne Wupper.

Warum nuckeln müde-schweinsgesichtige-pseudoaction-Jüngelchen am aludosenrand von energy-langeweile, wenn die Hopfenparty aus einer 0,33 Flasche wummert.

Meine Güte sind wir unter die Räder gekommen, wenn's beim Edeka ein Aludosensortiment mit Kosmos-Experimentierkasten-Energy-Gewichse und Monster-Bildchen-Kinder-Firlefanz zum kaufen gibt...

Und dann der hopfenrauchende Tanzteufel-Geist aus der Glasflasche befreit werden will, um dich schmeichelnd fauchend mitzunehmen, aufzuschrecken, einzulullen, Achterbahn im Hopfengärtle, ist das schön.

Leute vergesst das Pillen schlucken, trinkt Escalation, es ist 01:38. So lange braucht halt ein Hopfen-Text zum Thema Escalation.

Video: Martin trinkt CREW 7:45 Escalation - 9

Listen and Drink: Musik zum 7:45 Escalation

Munich Summer

CREW Munich Summer: Bier Flasche und Glas

Fakten

Links zum Munich Summer

Listen and Drink: Musik zum Munich Summer

CREW Foundation 11 (Pale Ale)

Bier CREW Republic: IPA und Pale Ale, schmecken auch im Winter gut

Fakten

Links

CREW: Drunken Sailor (IPA)

Bier CREW Republic: IPA, schmeckt auch im Winter gut

Fakten

Links

Listen and Drink: Musik zum CREW IPA

CREW: Drunken Sailor (IPA)

Fakten

eXperimental 1.0 - Wet Hop Ale

Fakten

eXperimental 2.0 - Barley Wine

Fakten

Video über die CREW